News

Keine News in dieser Ansicht.

Praxisführer Älteste und Leiter

Diese Praxisführer behandeln wichtige Themen, die jede Gemeindeleitung betreffen.
Sie eignen sich als:

  • umfassendes Ausbildungsprogramm für gegenwärtige und zukünftige Älteste und Gemeindeleiter
  • Materialsammlung für Studien zu aktuellen Themen
  • Hilfestellung für eine persönliche Mentorbeziehung

 

Derzeit sind folgende Praxisführer verfügbar:

Praxisführer 1: Gemeinsam Lernen 
Wie kann Leiterschaft geistlich und erbaulich sein?

Dieser Praxisführer fordert ein Leitungsteam heraus miteinander aufrichtige Gemeinschaft zu erleben und ermutigt zum gemeinsamen Lernen.

Praxisführer 2: Gebet
Wie sollen Älteste mit ihrer Gemeinde und für sie beten?

Ziel dieses Praxisführers ist es, als Älteste eine gemeinsame Praxis zu finden, für die Gemeinde und insbesondere für Kranke zu beten.

Praxisführer 3: Innenleben
Wie können Älteste mit Gott in Verbindung bleiben?

In diesem Praxisführer werden Älteste dazu ermutigt in ihre persönliche Beziehung zu Gott zu investieren, auf ihr geistliches und seelisches Leben zu achten und einander in moralischen und geistlichen Fragen Rechenschaft abzulegen.

Praxisführer 4: Charakter
Wie reif müssen Älteste sein?

Dieser Praxisführer hilft Ältesten anhand der biblischen Eigenschaften den eigenen Charakter zu bewerten und ein Konzept zur Auswahl von weiteren Ältesten zu erstellen.

Praxisführer 5: Rechenschaft
Wie sollen Älteste Rechenschaft vor einander, gegenüber der Gemeinde und vor Gott ablegen?

Dieser Praxisführer zeigt praktische Möglichkeiten auf, wie Teams von Ältesten und Leitern einander in Liebe Rechenschaft geben können. Dazu wird die biblische Grundlage für Rechenschaft vor Gott und vor Menschen erarbeitet. Das Ziel dabei ist, Ältesten und Gemeindeleitern zu helfen, den Lauf ihres Lebens als Christen gut zu bestehen.

Praxisführer 6: Autorität
Wie üben Leiter Autorität in geistlicher Weise aus?

In diesem Praxisführer wir erarbeitet, worauf geistliche Autorität begründet ist, wie weit die Autorität einer Gemeindeleitung geht und wie Autorität in dienender Leiterschaft ausgeübt wird.

Praxisführer 7: Strukturen und Aufgaben
Welches sind gängige Leitungsstrukturen und worin liegen die Hauptaufgaben für Älteste?

Dieser Praxisführer beschäftigt sich mit den Hauptaufgaben von Ältesten sowie den gängigen Strukturmodellen von Gemeindeleitungen. Er leitet dazu an, sich auf die Hauptaufgaben zu konzentrieren und Strukturen zu verbessern.

Praxisführer 8: Auswahl
Wie sollen Gemeinden Älteste auswählen und einsetzen?

Dieser Praxisführer leitet dazu an, die Methoden zur Auswahl neuer Ältester sorgfältig zu wählen. Es gibt Leitlinien für die praktische Umsetzung der Wahl.

Praxisführer 9: Hirten
Wie können Älteste gut für ihre Herde sorgen und sie führen?

Was macht einen Ältesten biblisch gesehen zu einem Hirten? Dieser Praxisführer untersucht die biblischen Grundlagen für das Verständnis von Ältesten als Hirten. Es hilft, Strategien zu entwickeln, um alle Gemeindenglieder ausreichend zu versorgen und zu schützen.

Praxisführer 11: Diakone
Was sind ihre Hauptaufgaben und wie leitet man sie an?

Was ist die Aufgabe von Diakonen und in welchem Verhältnis stehen sie zu der Gemeindeleitung. Dieser Praxisführer führt zu einem Verständnis der Rolle und Aufgaben von Diakonen und hilf das Verhältnis von Gemeindeleitung zu den Diakonen zu klären. 

Praxisführer 12: Zurüsten und weitergeben
Wie können Älteste neue Leiter heranbilden?

Multiplikation von Leitern, davon träumen viele Leiter unter der Last der Aufgaben und Verantwortung. Dieser Praxisführer leitet zu einem Umdenkprozess an, der mit der Erkenntnis der Notwendigkeit kontinuierlicher Weiterbildung beginnt, die Lebensader einer Gemeinde in der Multiplikation entdeckt und ermutigt, Leitungsverantwortung an andere weiter zu geben. 

Praxisführer 15: Konflikte
Wie können Leiter Konflikte in der Gemeinde lösen?

Spannungen und Konflikte sind in einer Gemeinde nicht vermeidbar. Daher brauchten Leiter die Fähigkeit die Situation geistlich bewerten und auch lösen bzw. bewältigen zu können. Dieser Praxisführer erarbeitet Prinzipien und Methoden, um Konflikte zu lösen. 

Praxisführer 19: Kooperation
Wie können Älteste und hauptberufliche Mitarbeiter gut zusammenarbeiten?

Eine gute und klar definierte Rolle, sowie gute Beziehungen untereinander sind eine grundlegende Basis für eine gute Zusammenarbeit. Zu diesen beiden Ebenen, sowie einer gute Kommunikation leitet der Praxisführer an. 

Praxisführer 20: Einheit in Vielfalt
Wie können Älteste eine tragende Basis für die Vielfalt in der Gemeinde schaffen?

Einheit in einer Gemeinschaft mit einer gegebenen Vielfalt zu leben, ist nicht selbstverständlich und stellt sich für die ganze Gemeinde als Herausforderung. Jede Gemeindeleitung steht vor der Aufgabe, eine tragfähige gemeinsame Basis an Werten und Überzeugungen zu finden, die gleichzeitig unterschiedliche Denk- und Lebensweisen zulässt. Dieser Praxisführer gibt dazu Werkzeuge in die Hand.

 

 

weitere Praxisführer sind in Vorbereitung:

Praxisführer 10: Lehrer
Warum sollen Älteste zum Lehrdienst fähig sein?

Praxisführer 13: Mentoring
Warum sollten sich Älteste als Mentoren bei werdenden Leitern engagieren?

Praxisführer 14: Nachfolge
Wie können Älteste Nachfolger für ihren Dienst vorbereiten?

Praxisführer 16: Sünde in der Gemeinschaft
Wie sollen Älteste Gemeindezucht und Wiederherstellung ausüben?

Praxisführer 17: Mission
Wie sollen sich Älteste für die Weltmission engagieren?

Praxisführer 18: Finanzen
Welche Verantwortung übernehmen Älteste bei den Finanzen der Gemeinde?

Prospekt

lernen.vertiefen.einüben.anwenden